› Fördern › Spenden

Ohne die Unterstützung von Spenden gäbe es SilberPfoten nicht. Zwar sind die Helfer bei SilberPfoten ehrenamtlich tätig und stellen ihre Hilfe kostenlos zur Verfügung. Doch für die gesamte Initiative mit all ihren Leistungen fallen dennoch verschiedenste Kosten an.

Finanzielle Mittel werden beispielsweise benötigt für:

  • Futter, Katzenstreu und andere Tierbedarfsartikel für bedürftige Tierhalter
  • Tierarztkosten für bedürftige Tierhalter
  • Unterbringung und Pflege der Schützlinge im Fall eines Krankenhausaufenthaltes bedürftiger Tierhalter
  • Unterhaltung des SilberPfoten-Einsatzfahrzeugs

Ob Geld- und Sachspenden, Erbschaften oder eine Patenschaft - Ihr Beitrag sichert Zukunft!

 

Geldspenden

Geldspenden ermöglichen es uns, Mensch und Tier zu helfen und den Fortbestand von SilberPfoten zu sichern. Dabei hilft jeder Euro!

Spenden mit PayPal


 

SPENDENKONTO
Empfänger: Tierschutzverein Stuttgart u.U. e.V.
BW Bank
IBAN: DE37 600501010002920157
BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: SILBERPFOTEN

 

Sachspenden

Auch Sachspenden kommen Tieren und ihren Haltern zugute. Wir freuen uns beispielsweise über neue oder gut erhaltene...

  • Pflegeutensilien und Tierspielzeug
  • Kratzbäume
  • Katzentoiletten
  • Hundeleinen und –halsbänder bzw. -geschirre
  • Decken und Handtücher

… sowie natürlich über Futterspenden für Tiere aller Art.

Sachspenden bitte an die folgende Adresse schicken bzw. vorbeibringen:

SilberPfoten
c/o Tierschutzverein Stuttgart e.V.
Furtwänglerstr. 150
70195 Stuttgart

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Erbschaften

So traurig der Anlass einer Erbschaft auch ist, so tröstlich kann es sein, wenn der Nachlass einem guten Zweck zugute kommt und Tieren und Menschen gleichermaßen hilft.

SilberPfoten ist auf die Unterstützung durch Erbschaften bzw. Vermächtnisse angewiesen, um langfristig bestehen und helfen zu können. Wenn auch Ihnen die von SilberPfoten vertretenen Werte und die Aktivitäten am Herzen liegen und Sie sich Gedanken um die Gestaltung Ihres letzten Willens machen, wenden Sie sich für eine Beratung gerne an Frau Angelika Schmidt-Straube als 1. Vorsitzende des Tierschutzverein Stuttgart, dem Träger von SilberPfoten.

Angelika Schmidt-Straube
Furtwänglerstr. 150
70195 Stuttgart
0711 / 656 774 18
encrypted---dm9yc3RhbmQtdHN2QHN0dXR0Z2FydC10aWVyaGVpbS5kZQ==

 

Werden Sie Pate!