› Helfen › Aktiv mithelfen

Ehrenamt: Ehrensache mit Gewinn

SilberPfoten GassigeherinDu willst Dich ehrenamtlich für Mensch und Tier in Deiner Nachbarschaft engagieren? Wir freuen uns über Deine Hilfe! Über 2000 Ehrenamtliche sind inzwischen bei SilberPfoten registriert und erleben das schöne Gefühl, etwas Gutes zu tun. Und wir wollen weiter wachsen, denn der Bedarf für Hilfe ist groß.

Alle, die sich für hilfsbedürftige Zwei- und Vierbeiner einsetzen wollen, volljährig sind und eine E-Mail-Adresse haben, sind willkommen. Jeder macht dabei (nur) so viel, wie er kann und möchte. Die Helfer können sich mit ihren individuellen Fähigkeiten einbringen; in allen Bereichen werden fleißige Hände, kreative Köpfe und offene Herzen gebraucht - ob in der Tierbetreuung, bei Festen und Aktionen, in der Öffentlichkeitsarbeit oder bei organisatorischen Aufgaben.

Manchmal ist nicht gleich ein Fall in der eigenen Nachbarschaft dabei, aber dies kann sich jederzeit ändern. Darum ist es wichtig, dass überall einsatzbereite ehrenamtliche Helfer bereitstehen, um im Fall der Fälle schnellstmöglich unterstützen zu können.

Bitte beachte noch Folgendes: Tier und Halter sind meist auf eine regelmäßige Unterstützung angewiesen und verlassen sich darauf. In aller Regel teilen sich mehrere ehrenamtliche Helfer eine Aufgabe, so dass jeder zum Beispiel an einem festen Termin pro Woche im Einsatz ist. Bitte halte diesen zuverlässig ein bzw. sag ihn so rechtzeitig wie möglich ab, wenn Du einmal verhindert bist. Vielen Dank!

 

Ja, ich möchte aktiv helfen!

Ich möchte mit einer Patenschaft unterstützen!

Ein Gewinn für Mensch und Tier: Erfolgsgeschichten

 

Klick Dich hier durch unsere Galerie mit einigen Eindrücken vom Einsatz unserer Ehrenamtlichen und von unseren SilberPfoten-Schützlingen:

 

Ehrenamtliche SilberPfoten-Helfer*innen im Einsatz für Mensch und Tier