› Über uns › Team

Gemeinsam stark!

SilberPfoten ist ein Netzwerk aus den unterschiedlichsten Menschen, die aber alle eines gemeinsam haben: die Liebe zu Tieren und den Wunsch, etwas Gutes zu tun.

 

Die Basis

SilberPfoten Team Infostand BasarRund 3000 ehrenamtliche Helfer sind aktuell bei SilberPfoten registriert. Viele sind bereits aktiv im Einsatz, andere stehen bereit, wenn akut Hilfe gebraucht wird. Alle bringen sich dabei mit ihren individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten ein. Diese Vielfalt und das große Engagement der Ehrenamtlichen macht SilberPfoten stark!  

Einige bildliche Einblicke in den Bereich der Tierbetreuung findest Du hier.

Neben der Tierbetreuung ist das SilberPfoten-Team auch für die Initiative an sich im Einsatz, z. B. in der Öffentlichkeitsarbeit, bei der Infostandbetreuung oder in der Verwaltung. Immer mit dabei: interessante neue Kontakte, Vernetzung untereinander und viel Spaß! Ein paar Eindrücke davon gibt unsere Galerie unten auf dieser Seite.

Du willst auch mitmachen? Perfekt!
Alle Infos findest Du unter dem Menüpunkt Helfen

 

Leitung

Leiter von SilberPfoten und von Anfang an dabei ist Marcel Yousef. Als gelernter Tierpfleger und durch seine Funktionen im Vorstand des Tierschutzverein Nürtingen-Frickenhausen sowie im erweiterten Vorstand des Landestierschutzverbands Baden-Württemberg verfügt er über langjährige Erfahrung im Tierschutz. Er ist der erste Ansprechpartner und die Schnittstelle zwischen Senioren und Ehrenamtlichen, Behörden, Öffentlichkeit, Tierschutzverein und Tierheim. Marcel steht stets beratend zur Seite und ist auch selbst vor Ort im Einsatz.

 

Projektmanagement

Karoline Köchling ist seit vielen Jahren ehrenamtlich im Tierschutz aktiv und inzwischen eine feste Mitarbeiterin im SilberPfoten Team. Sie ist insbesondere zuständig für organisatorische Angelegenheiten, die Verwaltung sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. 

 

Tierische Unterstützung

Natürlich hat SilberPfoten auch tatkräftige vierbeinige Helfer: Lilou ist eine fröhliche American Staffordshire-Mix-Dame und kam auf ungewöhnlichem Weg zu SilberPfoten. Sie wurde von ihrem damaligen Herrchen auf dem Trainingsgelände des FC Bayern München ausgesetzt – in der Hoffnung, der Fußballspieler Franck Ribéry würde ihr ein gutes Zuhause geben. Doch da Lilous Rasse in Bayern verboten ist, kam sie ins Tierheim Stuttgart und schließlich in ihr jetziges Zuhause. Lilous Aufgaben im Tierschutz sind vielfältig – unter anderem besucht sie Senioren, hilft beim Training anderer Hunde und setzt sich für ein besseres Ansehen von Listenhunden ein. Unterstützt wird sie bei ihren Aufgaben seit einigen Jahren von Maila, dem treuen schwarz-weißen Molosser-Mädchen, ebenfalls ursprünglich aus dem Tierheim. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team und eine Bereicherung für SilberPfoten!

 

Karoline Köchling

Karoline Köchling

Projektmanagement

encrypted---aW5mb0BzaWxiZXJwZm90ZW4uZGU=

Lilou

Lilou

Hund für alle Fälle

encrypted---aW5mb0BzaWxiZXJwZm90ZW4uZGU=

Maila

Maila

Hund für alle Fälle in Ausbildung

encrypted---aW5mb0BzaWxiZXJwZm90ZW4uZGU=

 

 Das SilberPfoten-Einsatzfahrzeug

 

 

SilberPfoten-Team aktiv im Einsatz